Quilling Lamp ‚Signe‘

Artikelnummer: 358

4,79

Anleitung für eine schöne Quillinglampe mit dem Design „Signe“

Eine 4-seitige Anleitung, mit der Sie lernen, wie man eine Quillinglampe mit dem Design „Signe“ erstellt. Wenn man Karen-Marie Klips Techniken schon kennt, ist es einfach die Lampe zu machen; aber es ist ein großes Projekt. Bevor man startet, sollte man die Technik vom Belinda Stern kennen. Die Lampe kann sowohl mit 5 mm Quillingstreifen als auch mit 10 mm Quillingstreifen erstellt werden. Es wurden 40 Stück On Edge Quillingstreifen (320 g) für die Module und Nature White big pack  Quillingstreifen (125 g) für die Dekoration verwendet.

Es werden 2 Varianten gezeigt: eine große und eine kleine Quillinglampe. Man kann die Dekoration variieren; aber es ist am schönsten, wenn die Dekoration eng anliegt, so dass tolle Lichteffekte erzeugt werden. Wenn man eine einfach Dekoration probieren möchte, dann kann man mit Pergamentpapier experimentieren um das Licht zu brechen.

Beachten Sie, dass Sie KEINE Kerzen in der Lampe verwenden dürfen! Verwenden Sie stattdessen ausschließlich LED Glühbirnen mit niedriger Wattzahl.

Schwierigkeitsgrad: 4 von 7.

Zusätzlich wird benötigt: Star module tool, leaf module tool L137, Papierkleber, Schere, 2 x A3 foam boards, 1/8 meassuringboard A2, Stecknadel, Klammern45 mm, Pinzette & Quilling Pen. 5 oder 10 mm On edge nature white BIG PACK und 5 oder 10 mm nature white BIG PACK

Auf Lager - Lieferung 1-5 Werktage

55 vorrätig

Artikelnummer: 358

Beschreibung

Mehr Information

Manchmal ist es gut mit Umwegen! Das ist uns nämlich bei der Entwicklung vom Umbrella Mobile passiert. Sowohl Hanne als auch Karen-Marie konnten sich darunter eine Lampe vorstellen; aber jetzt wurde es eine ganz andere Technik für die Lampen. Es waren nämlich die On Edge Quillingstreifen (320 g), die Teil der Lösung geworden sind. Schon seit vielen Jahren hatte sich Karen-Marie eine Quillinglmape gewünscht. Schaut euch auch das Video unten an!

Das könnte dir auch gefallen …