Wild Grass

Artikelnummer: 314

4,79

Anleitung für Wild Quilling Grass

Eine 4-seitige Anleitung, mit der Sie lernen, wie man Quillinggras und Ähre für z. B. schöne wilde Blumensträuße machen kann. Sie sind mit dem superfeinen Quillingkamm und doppelten superfeinen Quillingkamm gemacht. Es gibt auch Inspiration für verschiedene Tischkartenideen und wie Sie die kleinen Grassträuße für Festdeko verwenden können.

Schwierigkeitsgrad: 5 von 7.

Zusätzlich wird benötigt: 5 Stk. Superfine Quilling Comb, 6 mm doppelseitiges Klebeband, 2 mm Klebestreifen, Form Finger, Papierkleber, Schere & 3 mm Papierstreifen.

Wir haben Farben aus den folgenden Sixpacks verwendet: Warm Grass Sixpack & Cool Grass Sixpack.

Auf Lager - Lieferung 1-5 Werktage

63 vorrätig

Artikelnummer: 314

Beschreibung

Hintergrundgeschichte

Ich habe viele schöne Erinnerungen von meiner Mutter beim Blumen pflücken”, erzählt Karen-Marie über das neue Design. “Beim Spazieren hat sie immer einen feinen Blumenstrauß unterwegs gepflückt und mitgebracht. Oft bestand der Strauß nur aus Gras. Sie hat mir beigebracht, dass Gras eine Leichtheit im Blumenstrauß schafft und alles zusammen hält. Deswegen muss Gras ein Teil des wilden Quillingstrauß sein, den ich für den Sommer geplant habe.

Schauen Sie sich das Video unten an, in dem wir Sie mit hinter den Kulissen nehmen bei der neuen Serie “Quilling Wild Flowers” und erfahren Sie mehr über Karen-Marie’s Designprozess.

Das könnte dir auch gefallen …